Musikwissenschaftliche Bibliographien

Musikwissenschaftliche Fachbibliographien (für selbstständige und unselbstständige Publikationen)

Digitale Bibliographien / Onlinebibliographien

 

Gedruckte Bibliographien

  • Uwe Husslein, You Can’t Judge a Book by Looking at the Cover. Bibliographie deutschsprachiger Rock- und Popbücher, Augsburg 1996.
  • Ann B. Schuursma, Ethnomusicology Research. A Select Annotated Bibliography, New York 1992.
  • Richard Green, Index to Composer Bibliographies, Detroit 1985 (Detroit Studies in Music Bibliography 53).
  • Cecil Adkins und Alis Dickinson, Doctoral Dissertations in Musicology, Philadelphia 1984.
  • Adolf Aber, Handbuch der Musikliteratur in systematisch-chronologischer Anordnung, Leipzig 1922, Reprint Hildesheim 1967.
  • Zeitschriftendienst Musik, Berlin 1966–1998.
  • Carl Ferdinand Becker, Systematisch chronologische Darstellung der musikalischen Literatur von der frühesten bis auf die neueste Zeit, Leipzig 1836.
  • Peter Lichtenthal, Dizionario e bibliografia della musica, Mailand 1826.
  • Johann N. Forkel, Allgemeine Literatur der Musik, Leipzig 1792.
  • Johann S. Gruber, Literatur der Musik, Nürnberg 1783.
  • Jakob Adelung, Anleitung zu der musikalischen Gelahrtheit, Erfurt 1758.

 

Gedruckte Metabibliographien

  • Vincent H. Duckles, Music Reference and Research Materials. An Annotated Bibliography, New York 51997.
  • Heinz Lanzke, Wo finde ich Informationen über Musik, Noten, Tonträger, Musikliteratur, 3 Bde., Berlin 1990–1996.
  • Kurt Oehl und Kristina Pfarr, Musikliteratur im Überblick. Eine Anleitung zum Nachschlagen, Darmstadt 1988.

 

Darüber hinaus ist es je nach Themenstellung notwendig, interdisziplinär zu recherchieren:

Werbeanzeigen